F-Secure PSB

Die Securitycloud

Der F-Secure Protection Service for Business bietet cloud-basiertes Management und Endgeräteschutz für Computer, mobile Geräte und Server. Sie verwalten alle Funktionen mittels einer einheitlichen, cloud-basierten Konsole und profitieren von radikal vereinfachter Implementierung, Verwaltung und Überwachung Ihrer Schutzkomponenten.

Branchenbester Endgeräteschutz - in jeder Umgebung

Per F-Secure PSB schützen Sie Ihr Unternehmen mit branchenführender Security Software, die einfach zu installieren und zu verwalten ist – bei sehr attraktiven Gesamtbetriebskosten. Dabei kann F-Secure PSB auch als Teil eines größeren Sicherheitsökosystems verwendet und mithilfe einer SIEM-Lösung (Security Information and Event Management) oder einer RMM-Lösung (Remote Monitoring and Management) verwaltet werden.

Weniger Verwaltungsaufwand

F-Secure PSB ist vollkommen auf Bedienbarkeit ausgerichtet. Dank der konsolidierten, vereinfachten Verwaltung, automatischen Client- und Datenbank-Updates sowie automatisierten Patches wird das Sicherheitsmanagement vereinfacht und verschlankt. Egal, ob Sie die Verwaltung im eigenen Unternehmen organisieren, oder das Management per PSB durch comfuse beauftragen: Sie profitieren von umfassendem Schutzmanagement bei optimiertem Zeit- und Kostenaufwand.

Automatische Patch-Verwaltung mit Software Updater

Die automatisierte Patch Management-Funktion ist eine wichtige Sicherheitskomponente und die erste Schutzbarriere, wenn schädliche Inhalte Endpunkte erreichen. Der Software Updater sucht nach fehlenden Updates, lädt sie herunter und stellt sie zur automatischen oder manuellen Installation bereit. Zu den Sicherheits-Patches gehören neben Microsoft-Updates mehr als 2.500 Anwendungen von Drittanbietern, darunter Flash, Java, OpenOffice und andere, die aufgrund Ihrer Beliebtheit und einer großen Anzahl an Schwachstellen als Angriffsvektoren dienen.

Anwendungen stoppen mit Application Control

Application Control verhindert, dass Skripte ausgeführt werden, auch wenn sie andere Sicherheitsebenen umgehen, um auf Ihr Gerät zu gelangen. Dadurch werden die Risiken durch bösartige, illegale und nicht autorisierte Software in der Unternehmensumgebung gemindert. Application Control identifiziert und kontrolliert Anwendungen, die in Ihrer Umgebung ausgeführt werden dürfen. Vertrauenswürdige und autorisierte Software wird automatisch erkannt. Alle anderen Anwendungen, ob bösartig, nicht vertrauenswürdig oder einfach nur unerwünscht, werden nicht ausgeführt. Unbekannte und unerwünschte Anwendungen in Ihrer Umgebung werden eliminiert, um Komplexität und Risiken zu reduzieren. Es werden jedoch alle Anwendungen innerhalb der Endgeräteumgebung überwacht, um z.B. zu verhindern, dass alle Microsoft Office-Anwendungen PowerShell-Skripts oder Batch-Skripte ausführen.

F-Secure Rapid Detection & Response

Durch die automatisierte Bedrohungssuche kann F-Secure gezielte Angriffe schnell und effizient aufspüren und stoppen. Ressourcenschonende Sensoren überwachen dabei das Verhalten Ihrer Endpoint Nutzer und übertragen die Ereignisse in Echtzeit in die F-Secure-Cloud. Die Echtzeit-Verhaltensanalyse von F-Secure und Broad Context Detection™ unterscheiden bösartige Verhaltensmuster und identifizieren echte Angriffe. Unser oder Ihr eigenes IT-Team verwaltet die Warnmeldungen und Sie haben die Möglichkeit, schwierige Fälle an F-Secure zu delegieren. Im Anschluss an eine bestätigte Erkennung bietet F-Secure Ratschläge und Empfehlungen und leitet Sie so durch die notwendigen Schritte zur Eindämmung und Behebung der Bedrohung. 

Effizienter Schutz – ganz ohne Hardware

Investitionen in Server-Hardware, -Software oder -Wartung sind mit dem cloud-basierten Service nicht erforderlich. Sie müssen weder Zeit noch Geld für die Bereitstellung oder Wartung von Servern aufwenden. Um Ihren Endgeräteschutz zu verwalten, benötigen Sie lediglich einen Webbrowser.

Highlights auf einen Blick

Wir beraten sie gerne zum Einsatz von F-Secure, F-Secure PSB und effektivem Endgeräteschutz in Ihrem Unternehmen.

Sie erreichen unser Team unter 0541 1309900 oder info@comfuse.de.